Plotterpapier

Plotterpapier

Auswahlkriterien für Ihr Plotterpapier

  • Breite: Plotterpapier auf Rolle für ab 17" (Druckbreite von 43,18cm) bis 64" (162,56cm)
  • Länge: Die Standardlänge im Architekturbereich ist 50 lfm - bei vielen Plottern kann man auch 90 lfm Rollen verwenden. Bei Spezialpapieren mit hoher Grammatur, Canvas und Folien sind die Längen kürzer.
  • 2" und 3" Kern bei Papierrollen: Bitte beachten Sie, dass Sie bei Plottern der Einsteigerlinien (zBsp. HP DJ T520 keine 3" Kerne bei Papierrollen verwenden können. Bei der Epson SC-T-Serie sind die Adaper in den Roll-Adaptern eingebaut. Bei den HP-Designjet-Serien gibt es diese zum Nachrüsten (SPINDLE ADAPTER KIT).
  • Arten: Unser beliebtestes Papier bei CAD-druckenden Unternehmern ist das Tecno CAD 90g mit 50fm. Es gibt jedoch eine Vielfalt an leichteren 80g zBsp. das HP paper bond universal und auch schwereren Präsentationspapieren zBsp. das Epson Papier HiRes 120 bis hin zu bedruckbaren Folien, Fotopapieren, Canvas, Klebefolien und Kartons (bitte beachten Sie hier, das man nicht jedes Material mit jedem Plotter bedrucken kann)
  • Grammatur: unser leichtestes Papier ist mit 75 g Bei einigen Plottern ist es auch möglich Kartons (Epson PosterBoard) zu plotten.

PlotterProfi.at, am 27/9/18
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 40